wir beraten Sie persönlich zum Thema Wasserfilter Bei uns können Sie Wasserfilter auf Rechnung kaufen
Hotline 05205 / 71999 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

Bankeinzug
Die Berechtigung zum Bankeinzug wird von der Bank erst nach genauer Prüfung genehmigt. Ihre nur einmal gültige Einzugserlaubnis geben wir zur Commerzbank und diese führt die Abbuchung Ihres Geldes mit Ihrer Bank ordnungsgemäß durch.

Jeder Kunde kann im Falle einer unrechtmäßigen Abbuchung bis 6 Wochen nach der Abwicklung sein Geld jederzeit und kostenfrei über seine Bank zurückfordern, das geht bei einer Überweisung nicht. Bankeinzug ist daher praktisch und sicher.

Ein Bankeinzug wird frühestens am Tag nach der Absendung Ihrer Ware beantragt und nach Ablauf von zwei bis drei Werktagen vom angegebenen Konto abgebucht.

Kauf auf Rechnung
Wir behalten uns vor, stichpunktartig Bonitätsprüfungen vorzunehmen und/oder aus internen Erwägungen eine Ausführung der Bestellung ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Bei Überschreitung des Zahlungsziels von mehr als drei Wochen wird automatisch ein kostenpflichtiges Mahnverfahren eingeleitet.


                                                                 AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Widerrufsbelehrung
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu (§ 13 BGB), wobei ein Verbraucher jede natürlich Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie Marita Rinne, Hülsenweg 34, 33689 Bielefeld, Telefonnummer: 05205/71999; Telefax: 05205/307506 oder E-Mail-Adresse: info(at)nanovita.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (www.nanovita.de) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,

- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Ende der Widerrufsbelehrung


Allgemeiner Hinweis
1.
Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware (Wertverlust). Senden Sie die Ware nach Möglichkeit in der Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie bitte ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen (keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts), sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.
2. Da die Rücksendungskosten im Falle eines Widerrufs vom Kunden zu tragen sind, werden bei unfrei zurück gesandter Ware die entstandenen Kosten berechnet.

Vertragsabschluss
Nach Eingabe der persönlichen Daten und erfolgter Absendung der Bestellung ist ein verbindlicher Kaufvertrag zwischen nanovita und dem Käufer, gleich ob privat oder geschäftlich, gemäß der bestellen Ware zustande gekommen. Falls die bestellte Ware nicht am Lager sein sollte, behält sich nanovita vor, die Ware zu einem späteren Zeitpunkt zu liefern (s. Lieferzeit). Bei Lieferschwierigkeiten oder Typveränderungen seitens des Herstellers hat der Käufer keinen rechtlichen Anspruch auf Lieferung der ursprünglich bestellten Ware.
Bei Bankeinzug wird die Bestellsumme nach ca. 3 Tagen von Ihrem Konto abgebucht. Bei Vorauszahlung erfolgt der Versand sofort nach Geldeingang. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von nanovita. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Verpackungsrücknahme nach der Verpackungsverordnung (VerpackV)
Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung (VerpackV) dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem "Grünen Punkt" der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.

Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung, Tel. 05205/71999, Fax: 05205/307506, E-Mail: info(at)nanovita.de. Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungs-unternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Ist dies nicht möglich, können Sie uns die Verpackung zurückschicken (nanovita, Marita Rinne, Hülsenweg 34 33689 Bielefeld). Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

Kundendienst
Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Beratungen oder Beanstandungen werktags von 9 Uhr bis 17 Uhr unter 05205/71999 sowie per E-Mail unter info(at)nanovita.de.

Lieferzeit
Die Lieferung aller Waren erfolgt abhängig vom jeweils beauftragten Kurierdienst innerhalb von 2-4 Werktagen. Ist eine Ware momentan nicht verfügbar, werden Sie von uns sofort informiert. Die Annahme der Bestellung erfolgt erst mit Versand der Ware.

Haftung
Jedwede weitergehende Haftung für eventuelle Schäden, die sich aus Material- Konstruktions- oder etwaigen sonstigen, nicht von nanovita zu verantwortenden Fehlern der von nanovita vertriebenen Produkte ergeben, ist ausgeschlossen.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass fest an das Wasserleitungsnetz angeschlossene Filtersysteme nur mit Bodenabfluss, bzw. anderer geeigneter Sicherheitseinrichtungen eingebaut und betrieben werden dürfen. Ein Betreiben erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr, eine Haftung seitens nanovita über die gesetzliche Gewährleistung für die gelieferten Produkte hinaus besteht nicht.

Datenschutzerklärung

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail- Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z. B. das evtl. mit einer Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an info(at)nanovita.de oder senden uns Ihr Verlangen per Post, nanovita, Postfach, D-33669 Bielefeld oder per
Fax 0049 5205 307506.

Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten
Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat ab 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") bereitgestellt. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr


Stand 01.08.2016