Hotline 05205 / 71999 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

 nanovita®

Nitratfilter

  • geringer Platzbedarf 
  • vollautomatische Steuerung
  • wahlweise zeit- oder volumenabhängig
  • sehr sparsamer Regenerationssalzbedarf
  • ausgerüstet mit neuester Clack-Technologie

Nitrix Mini/Midi

Kabinettanlage zur Nitratentfernung

Nitratfilter

Nitratfilter gegen Nitrat im Wasser Nitratentfernungsanlage Nitrex

Nitrat ist eine farb-, geruchs- und geschmackslose Substanz, chemisch gesehen ein Mineral oder Salz, welches immer häufiger im Oberflächen- aber auch im Grundwasser zu finden ist. Die Hauptgründe für das vermehrte Auftreten von Nitrat sind vor allem von der Landwirtschaft als Dünger genutzte Gülle, Einsatz von Blaukorn, undichte Klärgruben oder allgemein defekte Kanalisationen.


Während gesunde Erwachsene auch höhere Nitrat-Konzentrationen ohne gesundheitliche Auswirkungen vertragen, reagieren Säuglinge, Kleinkinder, kranke oder ältere Menschen sehr empfindlich auf erhöhte Nitratwerte; schon ein Gehalt von 100 mg/l kann gefährliche Blausucht (Zyanose) erzeugen, deshalb gibt es nach der Trinkwasserverordnung 2011 einen Grenzwert von maximal 50 mg/l und der sollte unbedingt eingehalten werden. Ist das nicht der Fall, führt an einem Nitratfilter bzw. einer Nitratanlage kein Weg vorbei.

Nitratentfernung durch Ionenaustausch

Eine bekannte und zuverlässige Methode zur Nitratentfernung, zugleich für eine Hauswasserversorgung auch die einzig mögliche, ist der sogenannte Ionenaustausch mittels eines Austauscher-Harzes. Dieses bewährte Verfahren ist einfach aber effektiv. Selbst sehr hohe Nitratwerte können so weit reduziert werden, dass zumindest der o. g. Grenzwert der Trinkwasserverordnung (TrinkwVo) leicht eingehalten oder dass Nitrat sogar vollständig entfernt wird.


Details

Das im Nitratfilter Nitrex Mini und Midi verwendete Ionenaustauscherharz ist ein Anionenharz und entfernt nur Nitrat, andere Mineralien wie Calcium und Magnesium verbleiben vollständig im Wasser. Die elegante Kabinett-Bauweise kommt ohne einen separaten Salzbehälter aus, das ist nicht nur platzsparend, sondern pflegeleicht und hygienisch. Das Steuerventil ist ein echtes Clack® und kein billiger Nachbau.  Die Regeneration kann wahlweise zeit- oder besser volumenabhängig erfolgen, d. h., erst wenn die voreingestellte Wassermenge durchgelaufen ist, wird das Regenerationsprogramm gestartet, diese Funktion spart unnötige Rückspülungen und damit Regenerationssalz. Zur schnellen und komfortablen Installation sowie einfachen Prüfmöglichkeit des momentanen Nitratwertes ist das Anschluss-Set (s. u.) empfehlenswert. Gleichzeitige Entfernung von Nitrat und Kalk siehe Nitrix plus Serie.

Technische Daten

Bestellung

Nitrix KabinettNitrix Mini 32  Nitrix Midi 40
Bauweisegeschlossene Kabinett-Anlage
Betriebsdruck min./max.2 bar / 6 bar
Betriebstemperatur min./max. 5° C / 40° C
Stromversorgung230 V/50-60 Hz (24 Volt Netzteil)
Stromverbrauch3 Watt/h
ÜberlaufschutzSicherheitsschwimmerventil
Anschluss Eingang/Ausgang1" BSP Außengewinde
SteuerventilOriginal Clack® WS 1 Cl IA
Steuerungsmoduswahlweise zeit-/volumenabhängig
Anschluss Rückspülschlauch1/2" Stecknippel


Kabinett Nitrix Mini 32

Art.-Nr. 09402

 

778,- € 
inkl. MwSt.
Kabinett Nitrix Midi 40

Art.-Nr. 09403

 

798,- € 
inkl. MwSt.

Der Versand erfolgt mit der Spedition und ist
innerhalb Deutschlands im Preis inbegriffen.

Leistung

Für die Zustellung bitte eine Telefonnummer angeben!

Kapazität bei 60 mg/l Nitratca. 1,6 m³ca. 2,0 m³
empfohlene Personenanzahl ca.2-33-5
Inhalt Filtermedium8 l10 l
Salzverbrauch Regeneration1,6 kg2,0 kg
Nenndurchflussmengeca. 1,5 m³/h
Durchflussmenge max.2,5 m³/h
Druckverlustca. 0,6 bar
Dauer der Rückspülungca. 45 min.
Menge Rückspülwasserca. 50 l



für höheren Wasserbedarf s. Nitrix Maxi 



Montage-Verschneideventil 1" DN25 mit Prüfhahn und Panzerschläuchen einseitig 90° 100 cm

Art.-Nr. 10125

 

158,- € 
inkl. MwSt.

Maße und Gewichte

Höhe680 mm1010 mm
Breite320 mm
Tiefe490 mm
Trockengewichtca. 20 kgca. 22 kg
max. Salzspeicherkapazität20 kg25 kg


Anschluss-Set zur einfachen Montage des Gerätes,
bestehend aus 3-Ventil-Montageblock mit Prüfventil
und 2 x 100 cm Panzerschlauch, alle Maße 1 Zoll.

Der Gerätelieferung liegt eine ausführliche Betriebsanleitung bei.

Hinweis:
Der zu empfehlende Gerätetyp hängt von der Größe des Haushalts und dem Nitratgehalt des Wassers ab; beispielsweise wäre bei einem Nitratgehalt zwischen 50 und 100 mg/l bei 3-5 Personen der Typ Midi 40 die richtige Wahl. Wenn der Nitratgehalt darüber liegt oder der Haushalt größer ist, sollte auf die Ausführung Maxi 100 oder sogar 120 zurückgegriffen werden. Nur wenn der Nitratgehalt in der Nähe von 50 mg/l liegt und/oder sich überwiegend weniger als 3 Personen im Haushalt aufhalten, ist das Mini 32 die richtige Gerätewahl.

Untertisch-Nitratfilter-Anlage für eine Entnahmestelle

bei Fragen: Hotline 05205-71999


Alle Rechte bei nanovita