Hotline 05205 / 71999 9.00 Uhr - 17.00 Uhr
  • Entsäuerung mit Mineralien

  • ohne Lauge oder Dosierpumpe
  • Anhebung des pH-Wertes bis 8*
  • weitgehend wartungsfreier Betrieb
  • automatische Reinigung des Systems

pH-Wert Anhebung

nanovita

Entsäuerung mit Neutralizer

pH-Wert Anhebung durch Mineralien

zu niedriger pH-Wert

Erie ph-Neutralizer pH-Wert erhöhen, Wasser entsäuern

Brunnenbetreiber sind häufig mit zu niedrigen pH-Werten, bzw. saurem Wasser konfrontiert. Zur Gartenbewässerung ist das nicht von Belang, für die Nutzung als Trinkwasser schon. Wenn darüber hinaus Eisen oder Mangan mit dem Oxydizer aus dem Brunnenwasser entfernt werden soll, muss der pH-Wert dafür die jeweils richtige Höhe haben (6,8/7,8).


Ein weiterer Aspekt ist die Aggressivität sauren Wassers; je niedriger der pH-Wert, desto höher ist zumeist der Anteil der freien Kohlensäure und desto stärker und schneller greift es außer Edelstahl alle Metalle an; Rohre, vor allem Lotverbindungen, Verschraubungen, Eckventile etc. werden in Mitleidenschaft gezogen. Wird hier nicht beizeiten Abhilfe geschaffen, führt es früher oder später zu kleineren oder größeren Undichtigkeiten und kann teuer werden. Außerdem geraten die dadurch gelösten Metalle wie Kupfer, Zink oder Aluminium etc. ins Trinkwasser.

einfaches Nachfüllen des Verbrauchsmaterials

Soll das Brunnenwasser als Trinkwasser genutzt werden, unterliegt es den Vorschriften der Trinkwasserverordnung (TrinkwVo 2011/11), diese schreibt einen pH-Wert zwischen 6,5 und 9,5 vor. Darüber hinaus ist saures Wasser, vor allem bei sehr niedrigen Werten, unter bestimmten Voraussetzungen in gesundheitlicher Hinsicht nicht immer unbedenklich.

der pH-Neutralizer

Der pH-Neutralizer arbeitet selbstständig und wartungsarm. In der Druckflasche befindet sich ein Mineral-Granulat, das neutralisiert die überschüssige Kohlensäure und erhöht so den pH-Wert augenblicklich und deutlich. Selbst bei Wasser mit pH-Werten von 5 kann der Wert auf 7 oder höher gebracht werden. Um immer volle Leistungsfähigkeit zu haben, spült der pH-Neutralizer alle sieben Tage ganz automatisch Abbauprodukte heraus, um Verkrustungen zu verhindern. So ist eine gleichbleibende Leistung und konstante Anhebung gewährleistet. Der Anschluss ist durch die 1-Zoll-Gewinde unproblematisch, die Nachfüllung des Opfermaterials durch den einfach zu öffnenden Einfüllstutzen ebenfalls; der Materialverbrauch ist äußerst gering. Das als Zubehör erhältliche Bypass-Ventil (s. u.) dient lediglich der Überbrückung, ist zum Betrieb nicht unbedingt nötig und bei Bedarf ganz einfach nachzurüsten. Durch mitgelieferte Adapter ist sowohl 1" als auch 1 ¼" Anschluss möglich.

Steuerkopf mit Anschlüssen

pH-Neutralizer XL


* Ein 3,5 l Behälter pH-Granulat muss nach Wasserverbrauch und pH-Wert des Rohwassers ein oder zwei Mal im Jahr nachgefüllt werden.

* abhängig von der Calcitlösekapazität

Technische Daten

Bestellung

FiltermediumDolomitgestein*
Betriebsdruck in barmin 1,3 / max. 8,3
Betriebstemperaturmin 4 °C / max. 38 °C
Stromversorgung230 Volt / 50 Hz für Netzteil 24 Volt
maximaler Stromverbrauch0,1 Watt/h, bei Rückspülstart kurzzeitig 12 Watt/h
Anschluss Eingang/Ausgang1" und 1 ¼" BSP Außengewinde

* Calcit = lösliches Calcium, Dolomitgestein = lösliches Calcit/Magnesium-Gemisch

Erie pH-Neutralizer XL 1,5 cuft

Art.-Nr. 09065

 

1548,- € 
inkl. MwSt.

pH-Nachfüllgranulat 

Leistungsdaten und Arbeitsbereich

Nenndauerleistung (Durchfluss)
1.6 m³/h (27/min.)
kurzzeitiger Durchfluss max.3,2 m³/h (53 l/min.)
Rückspüldurchfluss23 l/min.
Spülmenge pro Regeneration227 l
Dauer einer Rückspülungca. 15 min.
Anhebung bei pH-Wert unter 6
auf 7,0 bis 7,8*
 
pH-Wert Rohwassernicht unter 5
Gesamthärte (dH°) maximal100 mg/l
* Die durchschnittliche oder maximal mögliche Anhebung ist abhängig von der
Calcitlösekapazität (freie Kohlensäure) und der Durchflussgeschwindigkeit pro Minute.


3,5 l für Neutralizer XL (Liter 10,29 EUR)

Art. 09071

36,- € 
inkl. MwSt. 


Maße und Gewichte

Höhe inkl. Steuerkopf1191 mm1191 mm1560 mm
Durchmesser (Breite)268 mm268 mm268 mm
Gewicht befüllt und trockenca. 50 kgca. 50 kgca. 75 kg


allgemeine Hinweise

manuelles Bypass-Ventil mit Entnahmehahn
optional zur Verschneidung zur Einstellung des pH-Wertes

Der Neutralizer wird komplett mit Opfermaterial (Dolomitgestein) und Einfülltrichter geliefert; Installation erfolgt idealerweise direkt hinter der Brunnenpumpe, bzw. vor dem Druckkessel, wobei die Rückspülungsfunktion des Neutralizers gewährleistet sein muss.

Montage-Verschneideventil 1" DN25 mit Prüfhahn und Panzerschläuchen beidseitig 0° 100 cm

Art.-Nr. 10126

 

198,- € 
inkl. MwSt.

Bei aus dem Brunnen mitgeförderten Sedimenten wie Oxide, Huminstoffe u. a. Verunreinigungen, kann ein Sedimentfilter (z. B. Beutelfilter Big Blue) installiert werden, um Verschmutzungen des Opfermaterials zuverlässig zu verhindern und die Leistungsfähigkeit nicht zu beeinträchtigen.


bei Fragen: Hotline 05205-71999