wir beraten Sie persönlich zum Thema Wasserfilter Bei uns können Sie Wasserfilter auf Rechnung kaufen
Hotline 05205 / 71999 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

EC-TDS-Meter

zur Bestimmung des Leitwerts/Mineralgehalt

Hand TDS-Meter

für Umkehrosmose, Aquarium, Labor etc.

Mit diesem Hand-TDS-Meter werden die im Wasser gelösten Mineralteilchen, die "total dissolved solids" (TDS), wie Calcium, Magnesium, Sulfat etc. gemessen. Nach Abziehen der Verschlusskappe wird der Messfühler des Gerätes ins Wasser gehalten und kurz der Druckknopf betätigt, dann kann der Wert auf dem Display abgelesen werden. Angezeigt werden die Menge der gelösten Minerale in ppm (parts per million). 100 ppm bedeutet z. B., dass 100 Teilchen, bezogen auf eine Millionen Wassermoleküle vorhanden sind. Der Leitwert wird per elektr. Widerstandsmessung in ppm angezeigt, das sind ca. 2 µS/cm).



Leitwertmessgerät LFM D

professionelle Leitfähigkeitsmessung

Leitwertmessgerät LFM-D Leitfähigkeitsmessung

Das LFM-D dient zur Messung der elektrischen Leitfähigkeit von wässrigen Lösungen. Die verlässliche und exakte Messung wird von Zweielektronen-Messzellen vorgenommen. Um jederzeit über die Leitfähigkeit informiert zu sein, sind Alarmpunkte zwischen 1% und 100% des Messbereiches zur Auslösung optischen Alarms frei wähl- und einstellbar. Das LFM D ist eine ideale Ergänzung zu den Mischbett-Ionenaustauschern HLA MB. Damit ist gewährleistet, dass eine Veränderung des Mediums oder Kapazitätsende des Harzes frühzeitig erkannt wird, ohne dass Werkstoffe, Anlagen oder Prozessabläufe beeinträchtigt werden.

Das LFM D ist in folgenden Ausführungen lieferbar:

0-10 µS/cm (LFM D 10 AN)
0-100 µS/cm (LFM D 100 AN)
0-1000 µS/cm (LFM D 1000 AN)

Hotline 05205-71999


Alle Rechte bei nanovita