wir beraten Sie persönlich zum Thema Wasserfilter Bei uns können Sie Wasserfilter auf Rechnung kaufen
Hotline 05205 / 71999 9.00 Uhr - 17.00 Uhr
Wir geben die niedrigere Mehrwertsteuer an unsere Kundschaft weiter (wird automatisch abgezogen)
  • Edelstahl-Behälter mit PU-Mantel
  • Regenerationsservice von Fachfirma
  • Abholung - Regeneration - Rückversand

Vollentsalzung

vollentsalztes VE-Wasser für Analyse und Prozesstechnik

V4A-Edelstahlbehälter mit PU-Ummantelung

Beschreibung

Die LEYCO Mischbett-Ionenaustauscher, bzw. Vollentsalzer HLA MB produzieren ein vollentsalztes, demineralisiertes Wasser in einer Qualität, wie sie für Prozesstechnik etc. benötigt wird. Diese Hochleistungs-Vollentsalzer sind druckfest, dadurch können sie flexibel und vielseitig eingesetzt werden und werden in den Rohwassereingang vor der Abnahme durch normale, handelsübliche Flexschläuche angeschlossen.
Durch Druckbeständigkeit bis 10 bar und einer max. Betriebstemperatur von 60° C sind diese Vollentsalzer auch extremen Bedingungen gewachsen. Sie sind je nach Bedarf in drei verschiedenen Größen mit Leistungen von 1500 l - 7500 l erhältlich.

Die Behälter sowie alle mediumsberührenden Bauteile bestehen aus V4A-Edelstahl und sind mit PU-Kunststoff ummantelt. Sie sind mit Griffen sowie einem stabilen Standfuß versehen und können auch robuste Behandlung vertragen. Die Häufigkeit der Regenerationen ist ohne Belang, weil in den Regenerationsanlagen eine gleichbleibende Qualität des Mediums gewährleistet ist. Nach allgemeinen Richtlinien haben alle Geräte das vorgeschriebene CE/GS-Prüfzeichen.


Merkmale

  • Anfangsleitwert von bis zu 0,06 µS/cm und gleichzeitig
    guter Entkieselung, bei einer hohen Arbeitskapazität
  • Gefüllt mit LEYCOpure MB-Qualitätsmischbettharz
  • strömungsoptimiertes Verteilungssystem
  • Betriebsdruck max. 10 bar, -temperatur max. 45°C,
  • Eingang und Ausgang ¾ Zoll, Lieferung anschlussfertig

       Download: Datenblatt Mischbettharz Purolite MB400

Vollentsalzer HLA 1500 l - 7500 l MB mit PU-Umhüllung

Ablauf der Regeneration

Sie benutzen den von Ihnen erworbenen HLA MB bis zum Kapazitätsende. Das Ende der Kapazität kann entweder mit Hilfe eines einfachen TDS-Meters oder mit einem fest installierten, professionellen Leitwertmessgerät LFM D (s. u.) festgestellt werden. Wenn die Regeneration ansteht, wählen Sie unten im Menü den für Ihr Gerät entsprechenden Regenerationsservice, rufen uns einfach an oder faxen uns unter 05205-307506. Das  Gerät wird am nächsten Tag von unserem Logistik-Partner abgeholt und ist zwei bis drei Tage später regeneriert, geprüft und einsatzbereit wieder bei Ihnen. Im Preis sind auch die Abholung und Wiederanlieferung enthalten.

Die Vollentsalzer werden bei Erwerb funktionsfertig frei Haus geliefert. Die Lieferzeit für Neugeräte beträgt i. d. R.  ca. 2-5 Tage, kann aber je nach Gerätetyp abweichen.

Ablauf der Regeneration

Technische Daten

Bestellung

TypKapazität*Leistung l/hMaße mmGewicht
HLA 1500 MB1500 l350240 x 33017,5 kg
HLA 3000 MB3000 l600240 x 56022,5 kg
HLA 7500 MB7500 l1200370 x 61250,0 kg


Leyco HLA MB-PU 1500 MB kunststoffummantelt

Art.-Nr. 090401

lieferbar

528,- € 
inkl. MwSt.
Leyco HLA MB-PU 3000 MB kunststoffummantelt

Art.-Nr. 090402

lieferbar

848,- € 
inkl. MwSt.

* Kapazität bei 10° Gesamtsalzgehalt (GSG), 10° dH, Leitfähigkeit von 300 µS/cm

optionales Zubehör

Leyco HLA MB-PU 7500 MB kunststoffummantelt

Art.-Nr. 090403

lieferbar

1458,- € 
inkl. MwSt.




Leitwertmessgerät LFM D in drei verschiedenen Messbereichen
(nicht im Lieferumfang enthalten)

Übersicht und Bestellung hier









Anschluss-Adapter
(nicht im Lieferumfang enthalten)

Übersicht und Bestellung hier






Regenerationsservice

Regeneration HLA 1500 MB

Art. 09049

98,- € 
inkl. MwSt. 
Regeneration HLA 3000 MB

Art. 09051

128,- € 
inkl. MwSt. 
Regeneration HLA 7500 MB

Art. 09054

258,- € 
inkl. MwSt. 

HLA 7500 muss aufgrund des Gewichtes mit der Spedition
befördert werden, die Kosten sind entsprechend höher

Vollentsalzer-HLA-Beispiel


Regenerationsanlage der Leyco GmbH

bei Fragen: Hotline 05205-71999

Anwendungsbeispiel